Solms II  am 27.09.2014 in Hamburg-Ochsenwerder

 

Mit 10 Deutsch Kurzhaar in 2 Gruppen hatten wir in diesem Jahr eine gute Beteiligung.

 

In der Gruppe 1 waren zugeteilt die Richter Wilh. Sohst (RO), Klaus Jahncke u. Tilman Rohling mit den Hunden:

 

1. Preis           Aik v. d. Friesischen Wehde                    Raschid von Weyhe

1. Preis           Ayla vom Sandmoor                                  Sven Brunckhorst

1. Preis           Birke v.d. Kropstädter Heide                   Dr. André Meier

nicht best.     Pauli Silesia                                                 Knuth Marten

nicht best.     Pia vom Binnenbrook                               Tanja Petrick

 

In der Gruppe 2 waren zugeteilt die Richter Jürgen Kuck (RO), Angela Berwick und  Dr. Axel Göhler mit den Hunden:

 

1. Preis           Isabella v. Kalkrieser Berg                       Sascha Schmitt

1. Preis           Colt Contiomagus                                      Maik Berger

1. Preis           Igor vom Kalkrieser Berg                         Sascha Schmitt

2. Preis          Tyssen v. Isenseer Kajedeich                   Simon Wenzler

nicht best.     Wedigo v.d. Fuchshöhe                            Uwe Hahn

 

Bei bestem frühherbstlichem Wetter konnten alle prämierten Hunde im sehr gut besetzten Feldrevier an Fasanen gebracht werden. Bei der Wasserarbeit hatten allerdings 3 Prüfungsgespanne ihre Probleme. Sie mußten jeweils ausscheiden, da die Bringleistung/Ente nicht den Prüfungsanforderungen entsprach.

Interessierte Neumitglieder und Besucher konnten einen kompletten Prüfungsablauf miterleben; das hier veröffentlichte Bildmaterial  gibt einen kleinen Eindruck wieder.